Rückblick | Tag 2 in Berlin

Der zweite Tag in Berlin lief dann schon etwas organisierter ab als der Erste. Nach einer erholsamen Nacht und einem guten Frühstück im COSMO (meinem Hotel, werde ich noch einmal vorstellen die Tage) konnte der Tag nun beginnen.

Allerdings war der Tag eher vollgepackt mit Terminen, als weiteres Sightseeing durch Berlin. Am Vormittag war ein Rundgang im COSMO geplant mit anschließendem Interview welches ich hier die kommenden Tage veröffentlichen werde.

Danach ging es auch sofort weiter zur Zentrale von Design Hotels wo ich einmal kurz einen Einblick in das dortige Büro bzw. die Zentrale werfen konnte. Aktuell bereite ich hier auch gerade noch ein Interview vor, um euch Design Hotels etwas genauer vorzustellen, was dort genau gemacht wird, wie ein Aufnahmeprozess in die Gruppe aussieht, etc… Auf diesem Weg konnte ich natürlich auch noch ein kurzes touristisches Highlight mitnehmen, nämlich die Oberbaumbrücke, welche über die Spree geht und die Ortsteile Friedrichshain und Kreuzberg verbindet.

Rund eine Stunde hatte ich nun noch Zeit zum nächsten Termin. Zeit für eine Currywurst und einen leckeren Donut von Dunkin Donuts, denn diese gibt es auch nur in Großstädten, also nicht bei uns auf dem Dorf.

Der letzte Teil des Tages stand dann im Zeichen der gfu insights & Trend mit anschließendem get together in der gfu Media Lounge. Besonders die gewählte Location Alte Münze war sehr faszinierend und gut gewählt. Die Beleuchtung war sehr Stimmungsvoll und alles nett dekoriert. Als Highlight gab es dann noch leckere Köstlichkeiten von Sternekoch Tim Raue. Was soll ich sagen. Ein rundum gelungener zweiter Tag in Berlin ging zu später Stunde zu Ende.

Tag 3+4 inkl. Video

Alle Bilder der Berlinreise gibt es bei mir im Flickr Account

Tags from the story
Written By
More from Camillo

Mit dem Mercedes-Benz C 6.3 AMG Coupé zum Auftaktrennen der DTM 2012 nach Hockenheim

Merdes-Benz erleben, so oder so ähnlich lässt sich der Wochenendausflug vom letzten...
Read More

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.