Das Alpenblick Hotel in der Reiseregion Sexten

Das malerische Gebirgsdorf Sexten im Hochpustertal ist umgeben von der phantastischen Bergkulisse der Sextener Dolomiten. Hier findet ihr viele der schönsten und bekanntesten Gipfel der Dolomiten, markante Massive wie die Drei Zinnen und die Dreischusterspitze, oder die fünf Bergriesen der zum Wahrzeichen des Ortes avancierten Sextener Sonnenuhr.

Sexten ist Wander- und Kletterparadies im Sommer, attraktive Wintersportdestination in der kalten Jahreszeit – und liegt dabei ein wenig abseits des großen Ferientrubels.

Atemberaubende Natur im „Sexten Himmel“

Das Fischleintal, ein Seitental nahe Sexten, ist das Tor zur Welt der Dreitausender: Eine unvergleichliche Landschaft aus bizarren, steil aufragenden Riffgipfeln und enormen Gesteinshalden, zu denen sanft gewellte, sattgrüne Almen im Frühjahr und Sommer einen blühenden Kontrast bilden. Der Naturpark Sextener Dolomiten (heute Naturpark Drei Zinnen) gehört seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe.

(c) Südtirol Marketing/Frieder Blickle

Wandern, klettern, mountainbiken und mehr

Die Region hält im Sommer eine reiche Auswahl von Alpenstrecken und Klettersteigen jeden Schwierigkeitsgrades bereit. Spaziergänger unternehmen zum Beispiel mit dem Linienbus einen Ausflug zur reizvoll gelegenen Auronzohütte am Fuß der Drei Zinnen, Wanderer nehmen den Aufstieg zur Büllelejochhütte in Angriff und Alpinisten machen sich von der Dreischusterhütte aus auf die anspruchsvolle Klettertour zur Dreischusterspitze. Mountainbiker begeben sich auf atemberaubende Panoramatouren – beispielsweise auf den alten Militärwegen des Alpenwalls hinauf zum Markinkele.

Verlockende Wellnessangebote und attraktive Möglichkeiten für Golf-, Tennis- oder Reitsportfreunde, dem Lieblingssport vor malerischer Bergkulisse zu frönen, überzeugen Feriengäste, die die Berge ganz gern auch einmal mit etwas Abstand bewundern.

Winter im Hochpustertal

Der Winter ist in Sexten natürlich Ski-Zeit. Das Skigebiet Helm-Rotwand-Kreuzbergpass bietet auf 46 Pistenkilometern abwechslungsreiches Ski- und Snowboardvergnügen. Mit dem Ski Pustertal Express erreichen Sie direkt in Ihren Skischuhen insgesamt 200 tief verschneite Pistenkilometer. Langläufer sind auf über 200 Kilometer Loipen in traumhafter Natur schwungvoll unterwegs. Schneeschuhwanderer tauchen auf 150 Kilometer Winterwanderwegen in die majestätische winterliche Bergwelt ein.

(c) Südtirol Marketing/Frieder Blickle

Entspannen und genießen im Vier-Sterne-Hotel Alpenblick

Ein komfortables Vier-Sterne-Basislager für Ihren Dolomitenurlaub bietet Ihnen das Gourmet-Hotel Alpenblick in Sexten. Großzügige, individuell eingerichtete Zimmer und Suiten in modern-alpinem Stil bieten hier ein wohnliches Zuhause auf Zeit für anspruchsvolle Feriengäste.

Vom reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Showküche und Bioprodukten vom Bauernhof über kleine, verführerische Leckereien beim täglichen Nachmittagssnack bis zum Abendessen mit drei wechselnden Fünf-Gang-Menüs oder à la carte: Sie werden schnell verstehen, warum wir unser Angebot Verwöhnpension nennen. Mit kulinarischen Kreationen, die bodenständigen Südtiroler Genuss mit modernem Ernährungsbewusstsein, mediterraner Leichtigkeit und internationaler Esskultur zusammenbringen, möchte das Küchenteam des Alpenblick unsere Gäste jeden Tag aufs Neue überraschen und begeistern.

Am Ende eines wunderbaren Tages (oder auch einen ganzen Verwöhntag lang) erleben Sie Wellness in behaglicher Atmosphäre in Alpenblicks Bergdörfl, unserem einladenden Wellnessbereich mit Privat-Spa, Saunalandschaft, beheiztem Innen- und Außenpool, alpinem Wellnessgarten und Panorama-Ruheraum.

Natur, Erholung und Genuss pur: Gönnen Sie sich Urlaub vom Feinsten in der Reiseregion Sexten und im exklusiven Ambiente des Hotels Alpenblick!

Bilder (c) 1. Alpenblick Hotel; 2,3: Südtirol Marketing/Frieder Blickle

Written By
More from Camillo

Ein Wochenende Wellness im Lindner Hotel & Spa Binshof

Vor drei Wochen hatte das Lindner Hotel & Spa Binshof zu einer...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.